Spanien News ! Spanien News & Infos Spanien Forum ! Spanien Forum Spanien Kleinanzeigen< ! Spanien Kleinanzeigen Spanien Foto-Galerie ! Spanien Foto - Galerie Spanien WEB-Links ! Spanien WEB - Links Spanien Lexikon ! Spanien Lexikon
Spanien News & Spanien Infos & Spanien Tipps

 Spanien-News.Net: News, Infos & Tipps zu Spanien

Seiten-Suche:  
 
 Spanien-News.Net <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante neue
News und Infos @
Spanien-News.Net:
Verlag Kern GmbH
Reise-Zeit: Romane für das Urlaubsgepäck
Online-Wörterbuch dict.blueseal.eu / copyright Manfred Schulenburg
Viersprachige Wörterbuch-App Blueseal.eu Spanisch-Englisch-Französisch-Deutsch
THE STYLEMATE
LIFESTYLEHOTELS Zeitung THE STYLEMATE "Going Green"
Multi-Sprachenjahr – In einem Jahr bis zu drei Sprachen lernen
Multi-Sprachenjahr – In einem Jahr bis zu drei Sprachen lernen
Foto /Bildnachweis: Grupotel Hotels & Resorts
Touren für Anfänger und Profis: Auf Mallorca in den Frühling (renn-)radeln!
Spanien-News.Net - Infos News & Tipps @ Spanien ! Who's Online
Zur Zeit sind 18 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Spanien-News.Net - Infos News & Tipps @ Spanien ! Online - Werbung

Spanien-News.Net - Infos News & Tipps @ Spanien ! Haupt - Menü
Spanien-News.Net - Services
· Spanien-News.Net - News
· Spanien-News.Net - Links
· Spanien-News.Net - Forum
· Spanien-News.Net - Lexikon
· Spanien-News.Net - Kalender
· Spanien-News.Net - Marktplatz
· Spanien-News.Net - Foto-Galerie
· Spanien-News.Net - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Spanien-News.Net News
· Spanien-News.Net Rubriken
· Top 5 bei Spanien-News.Net
· Spanien-News.Net Web-Infos

Mein Account
· Log-In @ Spanien-News.Net
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Spanien-News.Net
· Account löschen

Interaktiv
· Spanien-News.Net Link senden
· Spanien-News.Net Event senden
· Spanien-News.Net Bild senden
Spanien-News.Net Kleinanzeige senden
· Spanien-News.Net Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Spanien-News.Net Mitglieder
· Spanien-News.Net Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Spanien-News.Net

Information
· Spanien-News.Net FAQ/ Hilfe
· Spanien-News.Net Impressum
· Spanien-News.Net AGB
· Spanien-News.Net Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

Spanien-News.Net - Infos News & Tipps @ Spanien ! Terminkalender
Dezember 2017
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Spanien-News.Net - Infos News & Tipps @ Spanien ! Seiten - Infos
Spanien News DE - Mitglieder!  Mitglieder:423
Spanien News DE -  News!  News:8.292
Spanien News DE -  Links!  Links:3
Spanien News DE -  Kalender!  Events:0
Spanien News DE -  Lexikon!  Lexikon:1
Spanien News DE - Forumposts!  Forumposts:153
Spanien News DE -  Galerie!  Spanien Fotos:18
Spanien News DE -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:52
Spanien News DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:6

Spanien-News.Net - Infos News & Tipps @ Spanien ! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123


Spanien Forum @ Spanien-News.net
Nicht eingeloggt

Nächstes Thema > New Topic  Reply
Autor: Betreff: Paella

Forum-Anfänger




Beiträge: 6
Registriert: 27. 11. 2011
Status: Offline

  am 27. 11. 2011 um 13:35
Paella ist in ganz Spanien in verschiedenen Varianten verbreitet und gehört dort zum Familienleben - das macht sie zum Nationalgericht. Die Zutaten einer Paella können sehr unterschiedlich sein. Drei Bestandteile der Paella sind immer gleich: Reis, Safran und Olivenöl.
Die ursprüngliche Paella stammt aus der Region Valencia und enthielt neben Huhn auch Aal und Frösche. Heute gehören in eine valencianische Paella Geflügel, Kaninchen und Schweinefleisch, Tomaten, Bohnen, Paprika und Schnecken. Bei uns bekannter sind Paella-Rezepte mit Fisch und Krustentieren. Neben Safran werden gern Kräuter wie Majoran in die Paella gegeben.
So richtig echt ist die Zubereitung der Paella nur im Freien in einer großen flachen Pfanne (spanisch „Paellera“), und im Holzofen. Rauchentwicklung ist erwünscht, denn Rauch trägt zum Aroma der Paella bei. Bei Paella Wettbewerben wird auch auf Gas gekocht.
Die Zubereitung einer Paella funktioniert immer nach demselben Prinzip: Zusammen mit dem speziellen Paella Reis werden Fleisch und/oder Meeresfrüchte mit einer gedünsteten Gemüse-Olivenöl-Mischung und reichlich Fond unter Beigabe von Safran gegart. Die Füssigkeit ist so abgemessen, dass sie nach der Garzeit aufgesogen und verdampft ist. Die Paella wird nie gerührt, denn der Reis soll am Boden der Pfanne anbacken und eine aromatische Kruste bilden.

 
Beitrag bearbeiten Reply With Quote

Forum-Neuling



Beiträge: 13
Registriert: 13. 12. 2011
Status: Offline

  am 13. 12. 2011 um 11:57
Die Paella, eigentlich Paella Valencia, denn da kommt sie ursprünglich her hat ja mittlerweile ihren Siegeszug um die ganze Welt angetreten.
Aber auch andere Regionen haben gute Rezepte. Eines davon ist gefülltes Hähnchen mit Kastanien.
Sie benötigen dafür: 1 Hähnchen, 200 g Schweinehackfleisch, 250 g geschälte Kastanien,
2 EL Tomatenmark, 3 Scheiben Bacon (geht zur Not auch dünn geschnittener Schweinebauch),
1 Zwiebel, 1 kleines Glas Portwein, Petersilie, Öl, Salz, Pfeffer.
Und nun zur Zubereitung. Die Zwiebeln würfeln und zusammen mit dem Hackfleisch in etwas Öl anbraten,Tomatenmark dazugeben und mit Portwein ablöschen. Die Kastanien dazugeben und ca. 10 Minuten weiter köcheln lassen.
Das gewaschene und ausgenommene Hähnchen wird damit gefüllt. Die Baconscheiben werden über die Hähnchenbrust gelegt. Im Ofen ca. eine Stunde bei 200 Grad backen bis das Hähnchen gar ist. Ab und zu wenden und mit Bratflüssigkeit übergießen.
Schwierigkeitsgrad 4 bei 1 – 10.

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Forum-Neuling



Beiträge: 18
Registriert: 27. 11. 2011
Status: Offline

  am 26. 1. 2012 um 15:07
Die beste spanische Erfindung nach der Paella sind die Tapas.
Tapas sind kleine Appetithäppchen, das in Tapas-Bars üblicherweise zu Wein, jedoch auch zu Bier gereicht werden, sie werden an der Theke gereicht und im Stehen gegessen.
Jede Tapas-Bar besitzt dabei eine individuelle Auswahl an verschiedenen Tapas.
Tapas im engeren Sinne sind kostenlose Beilagen zum Getränk.
Müssen sie zusätzlich bestellt werden, sind die Übergänge von einer Tapa zu einer Ración (größere Menge) oder zu einem Pincho (baskische Tapavariante mit in der Regel aufwändigerer Zubereitung) fließend.
Geschichten über die Entstehung gibt es unzählige und Varianten gibt es noch mehr.

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen
New Topic    Reply


Based on XForum by Trollix
original script by XMB

Das Forum wurde in 0.0561540 Sekunden geladen.


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Spanien-News.net - rund ums Thema Spanien / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Spanien Forum